Rund um die Schutzbekleidung – Hosen

Nicht nur „obenrum“ ergeben sich bei den Scooterfahrern und auf dem Mofa diverse Beanspruchungen durch Kälte, Zugluft, Straßenstaub und Nässe. Ganz enorme Einflüsse wirken auf die Rollerhosen ein, welche aus diesem Grund nur aus ganz speziellen Materialien gefertigt sein sollten. Erfahrene Scooterhasen und langjährige, enthusiastische Rollerfahrer raten, in jedem Fall nur geeignete Hosen zu tragen, die den fahr- und wettertypischen Anforderungen gerecht werden können.

Neben den traditionellen Lederhosen ergänzen die Hosen aus tollen textilen Stoffen und die Rollerkombis die umfangreiche Palette an Produkten. Diese können auch für den Mitfahrer eine zusätzliche Sicherheit und ein komfortableres Fahrvergnügen bedeuten.

Moderne Schutzkleidung für Motorrollertouren sind nicht mehr allzu teuer und erweisen sich durch die überzeugenden Vorteile als lohnenswerte Anschaffungen, die sich über viele Jahre nutzen lassen. Nicht mehr nur die Hosen aus Echtleder, sondern gleichsam erprobte und in der Praxis bewährte Textilhosen leisten hervorragende Dienste auf dieser oder jener Fahrt.
Weiterlesen